Solidarität mit ALLEN Geflüchteten! 26.09.15 Dortmund

Mit aller Macht versuchen de Maizière und Konsorten die unterschiedlichen Geflüchtetengruppen gegeneinander auszuspielen.
Refugees aus Kriegsgebieten werden geduldet, Geflüchteten aus den Balkanstaaten jedoch wird jegliche Berechtigung ihr Schicksal und das ihrer Kinder in die eigenen Hände zu nehmen, abgesprochen.
Während Merkel sich langsam aber sicher eine Nominierung für den Friedensnobelpreis erarbeitet, treibt sie mitsamt ihrer Regierungskoalition hinterrücks die Verschärfung des Asylrechts voran.
Wir begreifen die neue Willkommenskultur durchaus auch als Chance, den traditionell tief verankerten Rassismus in Deutschland aufzubrechen und mit den sich solidarisch verhaltenden Akteur*innen der Zivilgesellschaft in einen Diskurs zu treten.
Wir stellen uns jedoch explizit gegen das kulturalistische Vorgehen der deutschen Regierung!

SOLIDARITÄT MIT ALLEN GEFLÜCHTETEN! DEMO * SAMSTAG * 26.09.15 * 15.00 Uhr * KATHARINENTREPPEN * DORTMUND

Gemeinsame Anreise der Wittener*innen: Treffpunkt Witten Hbf um 14.30 Uhr, Abfahrt um 14.41 Uhr

http://refugeeswelcomedo.noblogs.org/demonstration-solidaritaet-mit-allen-gefluechteten/